Einreise

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Reise in dieses einzigartige Land Bhutan. Sie werden die Eindrücke genießen und die Erfahrungen in Bhutan nicht missen wollen.

Ihre Reise nach Bhutan erfordert rechtzeitige Planung. Wir helfen Ihnen gerne bei den Vorbereitungen. Erlauben Sie uns einige allgemeine Erläuterungen:

Sie benötigen eine anerkannte Reiseagentur, zum Beispiel uns: Blue Sky Tour. Unsere Rolle ist es, ihr Visum zu beantragen, die erforderlichen Dokumente und ihre Flugtickets anzufordern und sie auf Ihrer Reise zu begleiten.

In Bhutan wird ein sogenannter Tagessatz erhoben, aus dem beinahe alle Ausgaben finanziert werden. Der Tagessatz schließt eine Abgabe an die Regierung (royalty) mit ein und auch die Kosten für Ihren Transport durch das Land, ihren Guide, drei Mahlzeiten pro Tag, Eintritt in alle Museen und Dzongs, ihre Übernachtung im Hotel oder im Zelt, den Koch, die Pferdeführer und die Lasttiere für den Transport ihres Gepäcks, wenn Sie sich für eine Trekking Tour entschließen. Nur im Falle sie wollen in einem 4- oder 5-Sterne Hotel übernachten, müssen sie einen Aufpreis einplanen. Der Tagessatz variiert je nach Saison und der Größe der Reisegruppe.

Einmalig werden vor der Einreise US $ 40 für das Visum erhoben. Blue Sky Tour beantragt ihr Visum und sendet es Ihnen vor ihrer Einreise zur Vorlage am Flugschalter zu.

Wir weisen sie höflich darauf hin, dass Sie sich bitte um eine international gültige Krankenversicherung kümmern. Die Gesundheitsversorgung in Bhutan entspricht teilweise nicht dem Europäischen Standard. Wir als Reiseagentur können im Notfall nicht für medizinisch notwendige Leistungen aufkommen.

Hier finden Sie 13 Tipps für verantwortungsvolles Reisen zur Vorbereitung ihrer Reise und im Falle Sie können doch nicht reisen die Rücktrittsklauseln.

Wir freuen uns auf Sie.